GRIFA Softstep in den USA

Auf der John Deere Weltmesse „Expo 2018“ präsentiert John Deere allen seinen Händlern ausgesuchte innovative Erfindungen aus aller Welt. Vor einiger Zeit wurden wir angefragt, ob wir unsere Erfindung, den GRIFA Softstep, auf der „EXPO 2018“ in Houston,Texas (USA)  vorstellen. Die ersten Tage waren nun hunderte Händler aus Nordamerika und Europa an unserem Stand und haben den Softstep getestet. Der Softstep ist im Dauereinsatz und wir hatten noch keine Verschnaufpause. Über 5000 Händler werden insgesamt erwartet. Ab heute bis Freitag sind nun Händler aus Süd Amerika, Australien Kanada auf der Messe.

Die Keynote

 

Houston

 

Der Erfinder Daniel Griener

 

Der Erfinder

 

Unser Messestand

 

GRIFA Softstep auf der Parts&Service World 2018

Entdecken Sie dieses Wochende den GRIFA Softstep auf der Parts&Service World 2018 in Kassel und testen Sie vorort, wie angenehm man mit dem Softstep arbeiten kann (Das Video zum Profi Härtetest finden Sie übrigens hier)

Besuchen Sie uns hier:
Parts&Service World 2018

Halle 1 Stand 1.14
13. und 14 Oktober 2018

Über die Parts&Service World Kassel
Die PARTS & SERVICE WORLD ist eine besondere Messe für Land- und Gartentechnikbranche. Zusätzlich gibt es ein interessantes Rahmenprogramm an Seminaren und Vorträgen. Sehr zu empfehlen.

 

 

GRIFA Softstep auf der Technologiemesse IFAT

Unsere Erfindung der GRIFA Softstep wird diese Woche auf der Weltleitmesse für Umwelttechnologie IFAT  (2016: 136.885 Besucher aus 168 Ländern) ausgestellt. Der Fokus der Messe liegt auf zukunftsweisende Technologien,Innovationen und Lösungen im Bereich Umwelttechnologie. Auch hier ist natürlich der Arbeitsschutz auch dieses Jahr wieder ein ganz großes Thema, denn am Ende des Arbeitslebens will ja schließlich jeder noch seine Rente gut genießen können. Mehr zum Softstep gibts hier

Themen der Messe sind:
Wasser
Abwasser
Abfallentsorgung und Recycling
Straßenreinigung, Winterdienst
Altlastensanierung/Bodenaufbereitung
Abgas- und Abluftreinigung
Lärmminderung/Schallschutz
Leergut-Rücknahmesysteme
Mess-, Regel- und Labortechnik
Dienstleistungen
Wissenschaft und Forschung.

Forst Live Bilder

Die 20. Auflage der FORST live erwartete über 32.000 Besucher aus ganz Europa auf über 46.000 qm Ausstellungsfläche in den Hallen und auf dem Freigelände. Wir waren mitendrin. Finden Sie hier Forst Live Bilder von unserem Messestand.

 

Schwerpunkte der Messe waren:

  • Forstwirtschaft und Forsttechnik:
    Walderneuerung und Waldpflege, Waldschutz, Holzernte und Holzbringung, Rundholzlagerung, Waldwegebau, Transportfahrzeuge, Holzaufarbeitung – und Bearbeitung, Baum – und Landschaftspflege, Kultur – und Kommunaltechnik, EDV, Vermessung und Telekommunikation, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Information und Consulting, Dienstleistungen
  • Erneuerbare Energien
    Brikettier – und Pelletier Maschinen, Bioenergie-Beratung, Biomasse-Heizungsanlagen, Hackschnitzelheizanlagen mit Wärmetauscher, Holzvergaserkessel inkl. der begleitenden Dienstleistungen, Kaminöfen, Pellet- und Scheitholzkessel, Photovoltaik, Solarspeicher, Solarthermie, Sonnenkollektoren

nachgewiesene Wirksamkeit | GRIFASoftstep

BG Förderung des GRIFASoftsteps

Nach ausführlicher Prüfung  fördert die BG Bau Ihren GRIFASoftstep nun mit bis zu 50%.
Sichern Sie sich jetzt Ihren Teil vom Fördertopf. 

schnell

Steigen Sie schneller und bequemer ab. Der Softstep gleitet mit Ihnen auf der letzten Stufe bis zum Boden. Die Geschwindigkeit der Bewegung ist gewichtsabhängig einstellbar.

sicher

Der GRIFA Softstep schützt vor Bänderzerrungen, Bänderrissen, Brüchen und Stauchungen beim Abstieg und vor dem Ausrutschen beim Aufstieg.

gesund bis ins Alter

GRIFA Softstep schützt Ihren Körper vor ungesunder einseitiger Dauerbelastung und das Beste daran: Sie müssen sich nicht mühsam umgewöhnen, mit dem Softstep macht gesundes Absteigen Spaß, weil es Einen nicht wie sonst am effizienten arbeiten hindert sondern das Arbeiten sogar noch schneller macht.

einfach selbst nachrüsten

Der GRIFA Softstep lässt sich einfach an allen Baufahrzeugen, Traktoren und ähnlichen Fahrzeugen selbst nachrüsten

1.Platz: GRIFASoftstep gewinnt L U I

1.PLATZ:

GRIFA Softstep gewinnt den Landwirtschaftspreis für unternehmerische Innovation 2017 (kurz LUI). Der Preis zeichnet besonders zukunftsweisende Erfindungen im Bereich Landwirtschaft aus und wurde von Thomas Huschle und Friedlinde Gurr-Hirsch (Mitglied des Landtags) an Daniel Griener feierlich überreicht.

„Die Jury hob besonders die geniale Lösung hervor, die den Softstep universell für Land- und Baumaschinen einsetzbar macht. Er verringert die Unfallgefahr und beugt Langzeitschäden vor.“

GRIFA Softstep auf der Agritechnica.

„Mit 2.803 Ausstellern, 450.000 Besuchern und mehr als 100.000 aus dem Ausland, hat die Agritechnica ihre führende Rolle als der weltweite Branchentreffpunkt der Landwirtschaft und der Landtechnik weiter ausgebaut.“  Dr. Reinhard Grandke über den großen Erfolg der Messe. Es haben sich so viele Besucher für unsere neue Erfindung interessiert. So oft haben wir unsere Erfindung den GRIFA Softstep noch nie vorgeführt. Mehr über GRIFA Softstep hier

GRIFA Softstep am MF 7718

Auf dem Feldtag der AGROM wurden MF Traktoren mit Bodenbearbeitungsmaschinen live auf dem Acker vorgeführt. Unsere neue Tritterfindung der GRIFA Softstep war auch dabei- so konnte man diesen auch live in Aktion an einem MF 7718 miterleben. Zu diesem besonderen Spektakel waren viele Familien angereist und genossen die Vorführungen- und das bei schönstem Sommerwetter.

GRIFA Softstep im Finale

Morgen ist es soweit: GRIFA ist mit dem GRIFA Softstep im Finale des mit insgesamt 21.000 Euro dotierten Schwäbisch Media Award der Schwäbisch Media Gruppe. Für den Preis sucht das oberschwäbische Medienhaus mutige, innovative Jungunternehmer die mit neuen Ideen die Welt verändern wollen. Wie sind unglaublich stolz dabei zu sein und freuen uns auf die große Gala (20.07.2017, 20Uhr).

GRIFA „Softstep“ im Fernsehen

Das Fachpublikum ist begeistert vom GRIFA Softstep. Die Begeisterung hat nun auch Interesse beim Fernsehen geweckt: Wie wurde der Softstep entwickelt? Was macht den Softstep so besonders gesund? Wie kam die Idee zum Softstep?  Und was ist noch alles geplant? Im TV-Interview geht es um alle Besonderheiten der Erfindung. Schalten Sie heute abend ein!

Wer sich schon vorab ein informieren will findet hier Informationen zum Softstep

Sendetermin:
schalten Sie heute Abend ein auf RegioTV
06.12.2016 18:00 Uhr Journal

Online
Der Beitrag ist jetzt auch online verfügbar. Einfach hier klicken um zur Mediathek zur gelangen.
(mehr …)

Unsere Neuheit „GRIFA Softstep“

Beim Sprung von der letzten Stufe Ihres Traktorausstiegs in nur 0,5 m Höhe wirkt die enorme Kraft des vierfachen Körpergewichts auf Ihre Gelenke, Bänder und auf Ihren Rücken. Das kann zu schmerzhaften Verletzungen und zu stark beeinträchtigenden Langzeitschäden führen. Die SVLFG empfiehlt Ihnen deshalb rückwärts abzusteigen. Das ist unbequem und langsam. Softstep ermöglicht es Ihnen durch die neue Technik, schneller und gleichzeitig sicherer abzusteigen indem die letzte Stufe mit Ihnen nach unten gleitet.

Es ist unglaublich wieviel Menschen unser Produkt in den ersten zwei Tagen schon überzeugt hat:
Wenn auch Sie mit Softstep schneller und sicherer absteigen wollen
kontaktieren Sie uns jetzt um schon jetzt alle Details zu erfahren.