Kransteuerung Einsteiger mit Funk und Ventil – (A8 + B2)

 4.990,00

Zzgl. 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Artikelnummer: 120302008_110101000__110101015
Artikelnummer: 120302008_110101000__110101015 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , ,

Beschreibung

Höchste Qualität zu einem knackigen Preis, unsere GRIFA Einsteiger-Kransteuerung bestehend aus der HBC Linus 6 Funksteuerung und dem Profiventil DPX50 mit 8 Funktionen. Diese Kombi lässt sich jederzeit sehr einfach an Ihren Ladekran, Rückekran oder vielem anderen nachrüsten.
Genießen Sie die Freiheit mit unserem GRIFA Funk weniger Wege gehen zu müssen und steuern Sie Ihren Kran noch aus 100 – 120m Entfernung absolut feinfühlig und präzise – immer!

Diese Fernsteuerung zeichnet sich durch ein perfektes Handling, extreme Kompaktheit und optimale Nutzerfreundlichkeit aus. Die Feinfühligkeit der Linearhebel steht den Joysticks in nichts nach!
In Zusammenarbeit mit dem Marktführer HBC-radiomatic haben wir das Hydraulikventil und die Funksteuerung perfekt aufeinander abgestimmt.
So präzise haben Sie noch nie gesteuert – Hightech made in Germany!

In unserem Paket ist alles enthalten: Genießen Sie ein volles Paket, mit allem, was Sie für eine erfolgreiche Inbetriebnahme brauchen. So macht Nachrüsten Spaß.

Zusätzliche Information

Gewicht 35 kg


Lieferumfang

Funkfernsteuerung, 2 Akkus, Schulter-/Halstragegurt, Ladegerät mit 12V-Stecker(Zigarettenanzünder), DPX50-Ventil (B2),

technische Daten & Datenblatt

+
technische Daten Wert
Akkulaufzeit bei Dauereinsatz bis zu 20 Stunden
Reichweite 100-150m
Bedienmöglichkeiten 6x proportional für Kranfunktion, 2x Hebelschalter für Stützen, 1x Hebelschalter für 9te Funktion, 1x EW Druckknopf für z.B. Licht
Lithiumionen Akku Lithiumionen mit Akkuanzeige
Schutzklasse IP65
Betriebstemperatur -25 °C … +70 °C
Abmessungen des Funksenders 218 x 88 x 167mm
Gewicht des Funksenders ca. 1,5kg
Ventilart Flow-Sharingventil mit nachgeschalteten Druckwaagen
Spannung 12V oder 24V
Anzahl der Funktionen am Funk max 9
Anzahl der Funktionen am Hydraulikventil max 9 auf Anfrage, nicht im Angebotspreis enthalten
Pumpenausführung LS oder Konstantpumpe
Anzahl möglicher Funktionen 9x DW und 1x EW (z.B. Licht)


Datenblatt PDF herunterladen

sicher

Genießen Sie komfortables arbeiten aus sicherer Entfernung. Optional auch mit ergonomischem Hüfttragegurt.

präzise

Genießen Sie die exakteste Funksteuerung - Hightech made in Germany seit über 70 Jahren. Beste Proportionalität für Ihr Hydraulikventil. In Zusammenarbeit mit dem Marktführer HBC haben wir das Hydraulikventil und die Funksteuerung perfekt aufeinander abgestimmt.

intuitiv

bedruckte Frontplatte mit allen Funktionen

Plug`n`Play

Durch unsere ausgeklügelte Systembauweise bekommen Sie eine einsatzbereite Funksteuerung - einfach anschließen und los!
Reichweite
100 - 120m
Schutzart
IP65
Funkgehäuse
sehr stabil und hochwertig
bequemer
bewährter Halstragegurt

Meine Empfehlung

Klassischerweise ist der Linus 6 im Segment der LKW-Ladekran angesiedelt und bahnt sich mittlerweile auch den Weg in die Forstkranbranche. Auch bei Wind und Wetter zeigt der Linus seine Perfektion in Feinfühligkeit, Multiachsbewegungen und der einfachen Handhabung.
+49 (0)7552 - 39593 30

Aber ich habe ja schon eine Ventil. Ist das ein Problem?

+
Kein Problem. Unseren Funk kann man direkt nachrüsten. Nachdem wir durch Bilder gemeinsam spezifieziert haben um welchen Ventilhersteller es sich handelt fertigen wir den Kabelsatz dementsprechend.

Kann ich dieses System auch mit einem Forstkran kombinieren?

+
Logo...! Im Forst ist klassischerweise die Joysticksteuerung angesiedelt jedoch werden immer mehr Kunden auf das interessante Preisleistungsverhältnis vom Linearfunk aufmerksam. Der Feinfühligkeit, der Mehrfachbetätigung mehrerer Verbraucher oder der Proportionalität steht der der Linus unserem A9 Joystickfunk nichts nach.

Warum ist diese Steuerungslösung besonder genau?

+
Weil die Funksteuerung und das Ventil von uns und HBC Radiomatic perfekt aufeinander abgestimmt wurden!

Was bedeutet DW und EW?

+
DW bedeutet doppeltwirkende Funktion, wie zum Beispiel Heben und Senken des Hauptarms. EW bedeutet einzelwirkende Funktion, wie zum Beispiel Licht ein.